Großen Preis des Mittelstandes

Alte und kranke Menschen pflegen und betreuen in Berlin

Mit unseren Seiten möchten wir Ihnen einen detaillierten Überblick über unser Unternehmen, unsere häusliche Kranken- und Altenpflege, die Pflege und Betreuung in Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz sowie über unser komplettes Leistungsspektrum geben, bei welchem wir Ihre individuellen Wünsche gerne berücksichtigen.

Gegründet 1996, unter der Leitung von Irina Wotschke, ist es das Ziel der Sozialstation, alte und kranke Menschen in Berlin in ihrem Leben zu unterstützen. Mit dem Angebot der häuslichen Pflege und Krankenpflege ermöglichen wir unseren Kunden, solange wie möglich in ihrem gewohnten Zuhause zu bleiben. Wir bieten medizinische Versorgung, Leistungen der Pflegeversicherung, Hauswirtschaftshilfe, psychosoziale Betreuung, einen Hausnotruf und vieles mehr.

Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz

Darüber hinaus bieten wir Menschen mit Demenz in den von uns betreuten Wohngemeinschaften in Berlin-Pankow und in Berlin-Zehlendorf die Möglichkeit, ein qualitätvolles Leben zu führen. In den Wohngemeinschaften finden Sie eine maßgeschneiderte, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Form der Pflege und Betreuung. In unserem Bestreben, die Selbstständigkeit der von uns betreuten kranken und pflegebedürftigen Menschen zu fördern, bieten wir Ihren Angehörigen gerne an, sich in den Tagesablauf einzubringen und integrieren die in der Wohngemeinschaft gemeinsam lebenden Menschen, soweit sie es möchten und können, in die im Haushalt anfallenden Tätigkeiten.

Sie haben Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung?
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns – Wir freuen uns auf Sie!

Irina Wotschke
Ihr Team der Sozialstation Impuls